Alba tooling & engineering in Forstau, Österreich
Kontakt Service
Menü
Produktfinder Produkt-finder
Sprache
Downloads Downloads Suche
Suche schliessen

Alba Website durchsuchen:

Suche

Wir nehmen Abschied von Alba-Gründer Helmut Naue

Der Unternehmer Helmut Naue ist am 24. September mit 82 Jahren verstorben. Er hinterlässt seine Frau Lore und die beiden Söhne Anton und Alexander sowie 5 Enkeltöchter.

Im Anschluss an sein Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur startete er seine berufliche Laufbahn in der EAH NAUE GmbH & Co. KG in Mannheim, Deutschland. Nach dem plötzlichen Tod seines Vaters im Jahre 1967 trat er in die Geschäftsführung des Unternehmens mit Hauptsitz in Espelkamp ein. Unter der Leitung von Helmut Naue und seinem Bruder Friedrich Wilhelm Naue entwickelte sich die Firma in den nächsten Jahrzehnten zu einem der führenden Hersteller von Sitzen, Tür- und Dachverkleidungen für die Automobilindustrie. Im Jahre 1991 wurde an 15 Standorten mit über 4.000 MitarbeiterInnen produziert. Allein in Espelkamp arbeiteten mehr als 2.000 Beschäftigte.

Im Jahre 1992 wurde das Automobilzuliefergeschäft an die amerikanische Firma Johnson Controls verkauft. Danach fokussierten die beiden Brüder ihre Aktivitäten auf den Ausbau der damaligen NAUE Fasertechnik. Das Fiesteler Unternehmen zählt heute zu den Weltmarktführern im Bereich Geokunststoffe für den Deponie-, Wasser- und Straßenbau. Sein Sohn Alexander Naue ist als einer der geschäftsführenden Gesellschafter im Unternehmen NAUE GmbH & Co. KG tätig.

Die zweite Heimat Helmut Naues lag in Österreich. Im Jahr 1990 gründete er das Unternehmen Alba Werkzeug- und Formenbau GmbH in Forstau. Mit acht MitarbeiterInnen startete Alba den Geschäftsbetrieb. Die heutige Alba tooling & engineering GmbH expandierte ebenfalls weltweit und beschäftigt als Firmengruppe im Familienbesitz über 400 MitarbeiterInnen an 8 verschiedenen Standorten. Das Unternehmen wurde im März 2013 von Sohn Anton Naue als Gesellschafter übernommen, welcher bereits seit Mai 2001 in der Geschäftsführung tätig ist.

In Anerkennung seiner besonderen Verdienste erhielt Helmut Naue das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark, das Silberne Ehrenzeichen des Landes Salzburg, den Ehrenring der Gemeinde Forstau, wurde Ehrenbürger der Marktgemeinde Haus im Ennstal und Ehrenpräsident des Golfclubs Schladming-Dachstein.

Dokumente & Downloads

Bewertung

Artikelbewertung ist 4 aus 5 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Nach oben

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken

Video